News

Daniel Jahn und Bettina Lysko sind die Schnellsten beim Mad East Enduro

von , 28. Juni 2014

Daniel Jahn heißt der Sieger des diesjährigen Mad East Enduro. Er kam als Schnellster über die insgesamt sechs Wertungsprüfungen. Am Ende konnte er sich mit einem knappen Vorsprung von fünf Sekunden gegen André Kleindienst durchsetzen, der auf dem zweiten Platz landete. Dritter wurde Falk Baron.

Bei den Damen war Bettina Lysko die schnellste auf der Strecke. Sie siegte vor Franziska Meyer und Eva Pöhner-Tesche.