News

Mad East Strecken 2014

von , 03. April 2014

Es sind nicht mehr ganz 3 Monate bis zur Mad East Challenge 2014 im reizenden Osterzgebirge. Nach dem warmen Winter ohne Skifahrern, sehnen wir uns nach fitten Mountainbikern! Alle Strecken sind fertig geplant und einen ersten Überblick könnt Ihr Euch auf unserer Website holen.

Link: Mad East Strecken 2014

Auf die Marathonisten warten wieder zwei anstrengende Tage mit bekannten und neuen Streckenabschnitten. Zur Abwechslung haben wir die Samstag-Etappe mit der vom Sonntag getauscht. Deswegen orientiert sich die Light-Strecke in diesem Jahr an der vom „Grand Prix d’Altenberg“ und ist nicht so schwer wie die im letzten Jahr. Außerdem konnten wir mit Hilfe der Landesdirektion Sachsen und der Sächsischen Polizei auch einige unübersichtliche Straßenquerungen sicherer gestalten.

Ein Hinweis für unsere Akademiker zum DHM-Programm: Der Freitag startet mit dem DHM Team-Relay am Skihang Altenberg. Am Samstag wird der adh Pokal MTB Marathon (Hobbyfahrer) auf der Light-Strecke ausgefahren und auf den knackigen 92 Km der Marathonstrecke werden die bzw. der deutsche Hochschulmeister(in) im MTB Marathon ermittelt. Für die Enduristen werden die sechs Wertungsprüfungen für die erste DHM in dieser Disziplin präpariert und im Vergleich zum Vorjahr neu  bzw. an anderen Hängen gesteckt.

Am Sonntag stehen beim Marathon die Bobbahn und die Grüne Hölle auf dem Programm: die 2.700 Höhenmeter sprechen für sich. Der Start wird im Zielbereich des Bobbahngeländes erfolgen und nach einer Schleife um die Tellkoppe werdet ihr in der Bobbahn die Sonne genießen. Timout Check in Geising! Danach kommt der Steingarten aus einer ehemaligen Enduro-Wertung unter die Stollen, bevor Ihr euch in die Grüne Hölle stürzt.